Rundfunkgottesdienst

Aber eine Hoffnung bleibt mir noch!

Wer die Bibel kennt, weiß, dass Klage und Zweifel, Protest und Unverständnis ebenso zur Sprache des Glaubens gehören wie Vertrauen, Dank, Hingabe und Zuversicht. Denn manchmal ist einfach alles zu schwer...

Aber wir wissen: Dieser Gott wird uns hören, auch wenn es manchmal scheint, als würde er sich vor uns verbergen... "So wird aus einer Klage, aus einem Protest ein Gebet."

Weitere Infos auf der Website des Evangelische Rundfunkdienst der EKBO

Die Predigt können sie auf unserem Predigtarchiv anhören/herunterladen: